Technik

14. September 2018 Kuthal Print erneut erfolgreich nach ProzessStandard Offsetdruck zertifiziert

Kuthal Print hat die Qualitätsprüfung seiner Produktionsprozesse entsprechend der im ProzessStandard Offsetdruck (kurz PSO) definierten Sollvorgaben und Toleranzen erfolgreich bestanden. Turnusmäßig werden die Abläufe und Prozesse durch einen externen Auditor alle zwei Jahre überprüft. Bei der Überprüfung im August diesen Jahres hat das Institut für PrintProcessManagement (IPM) ohne Beanstandungen und laut Aussage der Prüfer innerhalb kürzester Zeit das Einhalten des ProzessStandard Offsetdruck für den Druckprozess bei Kuthal Print bestätigen können. Das Zertifikat ist bis August 2020 gültig, ehe eine erneute Überprüfung ansteht.

Im Zuge des Audits wurden vielfältige Standard-Andruckformen, die einige Kunden für Ihre Druckprodukte exklusiv definiert haben, erfolgreich angedruckt, ausgemessen und überprüft. Auch hier wurden keine Abweichungen von den vorgegebenen Grenzwerten festgestellt.